Jan Hippold neuer Ausschussvorsitzender Wirtschaft, Arbeit, Verkehr

Der westsächsische Landtagsabgeordnete Jan Hippold wurde am Donnerstag, den 14.01.2016, durch die CDU-Fraktion zum neuen Vorsitzenden des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr im Sächsischen Landtag gewählt.

Hippold, der bereits seit 2014 ordentliches Mitglied des Ausschusses ist, möchte in seiner neuen Funktion dazu beitragen, Sachsen als Wirtschaftsstandort noch attraktiver zu machen. „Wir müssen die nötigen Rahmenbedingungen schaffen, damit unser Freistaat weiterhin neue Unternehmen anzieht“, so Hippold. „Neben der Umstellung unserer Verwaltung und der Wirtschaft auf den sich schon im Gange befindlichen digitalen Wandel, gilt es besonders, eine Willkommenskultur für Unternehmer zu schaffen. Diese müssen von uns auch zukünftig sowohl bei ihrer Ansiedlung als auch während ihrer weiteren Entwicklung nach Kräften unterstützt werden. Nur so können wir dafür sorgen, dass Sachsen langfristig ein attraktiver und wettbewerbsfähiger Wirtschaftsstandort bleibt.“

Informationen zur Arbeit des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr finden Sie auf der Homepage des Sächsischen Landtages unter: https://www.landtag.sachsen.de/de/landtag/ausschuesse/index.cshtml

Jan Hippold bei einer Diskussionsveranstaltung der CDU-Fraktion