Aktuelles

Neue Investitionsmittel für Schulen, Infrastruktur und Sportstätten

Mit dem kürzlich vom Sächsischen Landtag beschlossenen Gesetz zur Stärkung der kommunalen Investitionskraft können sich Landkreise, Städte und Gemeinden in Sachsen über insgesamt 800 Millionen Euro freuen. Der Sondervermögensfonds „Brücken in die Zukunft“ wurde eingerichtet, um Investitionsprojekte zu fördern und Kommunen zu entlasten. Eingesetzt werden die Mittel ab sofort unter anderem für den Schul-, Kindertagesstätten- und Straßenbau, im öffentlichen Personennahverkehr sowie für Sportstätten, Verwaltungsgebäude und soziale Sonderbauten.

weiterlesen ...

Seiten